myImpf-Uhr: 4 gute Gründe!

Impfschutz prüfen, Impfungen verwalten, Impf-News nutzen.
myImpf-Uhr - Gut geschützt in jedem Lebensalter

Informiert entscheiden

Wer seinen Impfschutz kennt, kann beim Arzt gezielt nachfragen und sich rundum schützen.

Immer aktuell

Alle Informationen orientieren sich an den aktuellen Empfehlungen der Ständigen Impfkommission am Robert Koch-Institut (RKI).

Vertrauenswürdig

Die Impf-Uhr befolgt den HealthOnApp Ehrenkodex für vertrauensvolle Gesundheitsinformationen in Apps, erfüllt alle sieben Qualitäts- und Transparenzkritieren.

Sicher

Impfdaten werden verschlüsselt auf deutschen Server abgespeichert. Passwort-geschützter Zugriff auch bei Diebstahl oder Verlust des Smartphones.

Nutzung

Evidenz

Funktionen

Nutzen

Ziele

Was bietet die myImpf-Uhr?

  • Impfschutz prüfen
    Alter, Geschlecht, chronische Grunderkrankung? Empfohlene Impfungen auf einen Blick.
  • Impfungen verwalten
    Impf-Profile der ganzen Familie bequem anlegen: Kinder, Partner, Oma, Opa
  • News nutzen
    Gut informiert vorsorgen für die eigene Gesundheit.

Was soll die MyImpf-Uhr App bewirken?

  • Impfwissen vermitteln
  • Entscheidungsfindung stärken
  • Eigenverantwortung und Selbstmanagement fördern
  • Gesundheitsvorsorge verbessern